29.07.2015 - Autor: Eberhard Fuhr

Starke württembergische Posaunenarbeit

Foto: Florian Maier (EJW)

Förderverein sammelt in zehn Jahren über eine halbe Million Euro an Spenden

Der Förderverein Posaunenarbeit im Evangelischen Jugendwerk in Württemberg (EJW) kann auf ein zehnjähriges Bestehen zurückblicken. In dieser Zeit hat er sich zu einer verlässlichen Finanzierungsäule der württembergischen Posaunenarbeit entwickelt. Wie jetzt anlässlich der Mitgliederversammlung des 900 Mitglieder zählenden Vereins bekannt gegeben wurde, hat der Verein dem EJW in den zehn Jahren rund 550.000 € zur Verfügung gestellt. Im laufenden Jahr werden es 70.000 € sein. Das Geld erhält der Verein aus Mitgliedsbeiträgen von Chören, Kirchengemeinden und Einzelmitgliedern, sowie durch Opfer und Spenden. Harald Klingler dankte und sagte, es sei eine Freude für den Förderverein tätig zu sein. „Es ist ein Vorrecht, sehen zu dürfen, mit wie vielen Gaben, mit wie viel Engagement und mit wie viel Opferbereitschaft Gott die Bläserarbeit gesegnet hat und segnet“ so Klingler. Seit 2014 ist der Dekan i.R. Vorsitzender des Fördervereins. Sein Vorgänger war Pfarrer Hermann Kiedaisch, der mit großer Leidenschaft den Verein mit aufgebaut hat.

Das Posaunenreferat im EJW besteht derzeit aus sieben Referentinnen und Referenten mit einem Stellenumfang von 4,8. Davon werden 1,3 Stellen  vom Förderverein Posaunenarbeit finanziert, eine weitere Stelle ist für fünf Jahre aus Projektmitteln der Landessynode der Evangelischen Kirche in Württemberg refinanziert. Die Referentinnen und Referenten betreuen  die rund 700 Posaunenchöre mit 18.500 Bläserinnen und Bläsern in Württemberg. Bläser, Bezirksposaunenwarte und fast alle Chorleiter versehen ihren Dienst ehrenamtlich. Zwei Referenten kümmern sich um die Kooperationen mit Schulen und Musikschulen.

Weitere Informationen:

Ich bin dabei

Ich bin dabei

Rolf Lehmann

Bürgermeister a. D. / Ministerialdirektor i. R.

"Alles Geld der Welt nützt nichts, wenn es nicht Menschen gibt, die mit diesem Geld verantwortlich umgehen und sich ihren Mitmenschen, der Gesellschaft und der Schöpfung liebevoll und barmherzig als Menschen zuwenden."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: