29.11.2012

Startschuss bei der Landessynode

Förderkriterien für das Projekt Kirche-Jugendarbeit-Schule sind veröffentlicht

Foto: Werner Baur, Dezernent für Kirche und Bildung im Oberkirchenrat

"So schnell bewegt man als Landessynode nicht immer die Dinge", zeigten sich viele Landessynodale angetan: Im November 2011 hatte die Landessynode nach einem Bericht von Oberkirchenrat Werner Baur und Landesschülerpfarrer Wolfgang Ilg den Impuls gegeben, eine Projektstelle zur Förderung von schulbezogenen Kooperationen einzurichten. Genau ein Jahr später konnte Werner Baur nun berichten, wie viel in den letzten Monaten in Gang gekommen ist: Am 1.9.2012 hat Oliver Pum die Projektstelle im Projekt "Kirche-Jugendarbeit-Schule" angetreten. Seit dem 28.11.2012 sind nun auch die Kriterien für förderfähige Projekte online.


In seiner Rede an die Synode am 28.11.2012 (TOP 22) würdigte Baur die vielfältigen Entwicklungen in der Kooperation von Kirche, Jugendarbeit und Schule. Deutlich werde aber auch, dass solche Kooperationen dauerhaft nur mit einer staatlichen Finanzierung erhalten bleiben können.

Die Kinder brauchten eine Ganztagesbildung, die mehr sei als nur Ganztagsschule. "Gelingen kann dieses Bildungsprojekt aber nur dann, wenn auch die Bildungspolitik die Veränderungen von der Halbtages- zur Ganztagesbildung ernst nimmt und die darin beteiligten Partner finanziell angemessen unterstützt", sagte Baur.

Die Landesregierung solle wahrnehmen, dass die von ihr ausdrücklich forcierte Kooperation der Schule mit außerschulischen Bildungspartnern nicht von den Jugendverbänden finanziert werden könne, so Baur. Man brauche vielmehr eine staatlich angelegte Finanzierung hauptamtlicher Stellenanteile für Jugendverbände, die Schule beim Ganztagesbetrieb unterstützen.

Zur vollständigen Rede von OKR Werner Baur

Informationen zum Projekt Kirche-Jugendarbeit-Schule sowie Förderkriterien stehen online unter:


Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

FSJ/BFD lohnt sich!

FSJ/BFD lohnt sich!

Ellen Schneider ( Dobelmühle Aulendorf (16/17))

Studium Religions- und Gemeindepädagogik mit Sozialer Arbeit an der EH Ludwigsburg

"In meinem FSJ habe ich auf jeden Fall ganz viele tolle Erfahrungen und Erinnerungen gemacht! Ich durfte viele liebe Menschen kennenlernen, fürs Leben lernen und habe eine zweite Heimat gefunden."

Zu den Einsatzstellen
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: