19.10.2009 - rr

TUNEinGAMES

Vier Abende lang verwandelt sich die Tuninger Festhalle in die TUNEinGAMES-Arena. Bis zu 300 Jugendliche aus Tuningen und der Region werden erwartet. Vier Abende lang kämpfen vier Teams aus Tuninger Jugendlichen um den TUNEinGAMES-Pokal.


Am Montag 26.Oktober ist es soweit. Die TUNEinGAMES gehen an den Start. Vier Abende lang verwandelt sich die Tuninger Festhalle in die TUNEinGAMES-Arena. Bis zu 300 Jugendliche aus Tuningen und der Region werden erwartet. Vier Abende lang kämpfen vier Teams aus Tuninger Jugendlichen um den TUNEinGAMES-Pokal.

Die Vorbereitungen laufen seit Wochen auf Hochtouren. Auch die Teams stehen schon in den Startlöchern. Jedes Team repräsentiert eine Interessens- und Lebenswelt. Jugendliche aus Sportvereinen, Freunde aus der Schule oder dem Jugendhaus haben sich zu Teams zusammen getan.

Jeder Abend hat drei Teile:

Spielshow

Nach dem Einlauf der Teams startet die Spielshow. Das Besondere: Das Spiel des Abends ist bis zum Spielbeginn „Top secret". Jeweils das Team des Abends ist für das Spiel des Abends verantwortlich, bereitet es vor und präsentiert es. Die anderen drei Teams kämpfen dann um die Punkte.
Nach dem Spiel gibt es Impulse von Dieter Braun und Tobi Becker. Ein Videoclip dockt an der Lebenswelt der Jugendlichen an. Inhaltlich geht es um Begegnungen von Jesus und Menschen seiner Zeit. Was sich manche nur schwer vorstellen können, ist die Kraft, die von diesen Geschichten ausgeht. Sie können zur lebendigen Brücke, ins Leben der Jugendlichen werden.

Chillphase

Der zweite Teil des Abends ist die Chill-Phase. Im Bistro gibt es leckere kulinarische Angebote und jede Menge Möglichkeiten, mit anderen ins Gespräch zu kommen. Eine bunte Palette mit verschiedenen Spielmöglichkeiten rundet das Chill-Angebot ab.

Bibel-Lesen

Und wer noch nicht genug hat, ist danach zum spannenden dritten Teil eingeladen. In einer Art „Massenbibellesen" gibt es für alle Interessierten die Möglichkeit, sich mit der gehörten Jesus-Geschichte noch mal zu beschäftigen. Nach dem Lesen kommt die interaktive Rückfragerunde, bei der der Impulsgeber des Abends Rede und Antwort stehen muss.
Gerade hier geschieht ein intensiver Kommunikationsprozess, der das Potential der biblischen Botschaft entfalten kann. Gegen Ende gibt's noch Musik. Die Band aus Tuninger Jugendlichen spielt den Song des Abends und ein TUNEinGAMES-Abend klingt aus.

Doch TUNEinGAMES sind mehr als vier Showabende. Mittags wartet das kulinarische TUNEinFOOD Angebot mit American Burger und weiteren Spezialitäten.
Nachmittags gibt es TUNEinACTION mit ausgefallenen Aktionen, die von zukünftigen Jugendreferentinnen und Referenten aus Unterweissach angeboten werden.

Auch nach den vier Tagen geht es weiter. Für interessierte Jugendliche gibt es verschiedene Angebote der Kirchengemeinde Tuningen. Alle Infos gibt's im Netz unter: www.tuneingames.de
Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Roth aus Tuningen übernommen.

Organisiert werden die TUNEinGAMES von der Evangelischen Kirchengemeinde Tuningen,
dem Evangelischen Bezirksjugendwerk Tuttlingen und dem Evangelischen Jugendwerk in Württemberg.

Projekt Brückenschlag im ejw. Infos: Tobias Becker, Dieter Braun

Tobias Becker, Ingrid Klingler, Jugendreferentin Bezirk Tuttlingen

Webcode 2009ejw1019

Ich bin dabei!

Werner Baur

Oberkirchenrat

"Jugendarbeit und außerschulische Jugendbildung sind eine wichtige und äußerst wirksame Talentschmiede unserer Gesellschaft."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: