21.04.2005 - rr

Überraschung im Gottesdienst

Helge Keil, Leiter des Wörnersberger Ankers ist jetzt Pfarrer

Wörnersberg. Letzten Mittwoch wurde dem theologischen Leiter des Wörnersberger Ankers Helge Keil der Pfarrertitel der Württembergischen Landeskirche verliehen.


Der Nagolder Dekan Albrecht Becker überbrachte diese Ernennung "quasi als Postbote der Kirchenleitung" im Rahmen des am 20. April im Anker stattfindenden Abendgottes-dienstes und überraschte damit den 36-jährigen Theologen.


Die jetzige Ernennung Keils zum Pfarrer sei auch Ausdruck der engen Verbundenheit der Landeskirche zur Arbeit des Wörnersberger Ankers, unterstrich Dekan Becker. Helge Keil hatte in Neuendettelsau und Tübingen studiert und anschließend sein Vikariat in Minden geleistet, bevor er 2003 in den Wörnersberger Anker kam, dessen theologische Leitung er seit Juli 2004 innehat.


Der Wörnersberger Anker ist ein christliches Lebenszentrum, das seine Aufgabe darin sieht, jungen Menschen im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres Raum zu geben, ihre soziale Kompetenz zu erweitern und in ihrem geistlichen Leben zu wach-sen. Durch die Seminar- und Schulungsangebote des Ankers sollen Christen ermutigt werden, sich aktiv in Kirche und Gesellschaft zu engagieren.






www.ankernetz.de/upload/HelgeKeil.pdf

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Werner Baur

Oberkirchenrat i.R.

Die evangelische Jugendarbeit in Württemberg eröffnet jungen Menschen vielfältige Räume und Betätigungsfelder, ihre persönlichen Gaben und Talente zu entdecken, zu erproben und zu entfalten.

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: