10.10.2013 - Cyrill Schwarz

…und kein bisschen alt geworden!

Foto/Copyright: CVJM Tübingen

150 Jahre CVJM Tübingen e. V.

Am 26. April 1863 wurde der CVJM Tübingen e. V. gegründet. Aus diesem Anlass feiert der Verein am 19. und 20. Oktober sein 150 jähriges Bestehen mit einem großen Fest.

Der Verein prägte und prägt die evangelische Jugendarbeit in Tübingen mit unterschiedlichen Angeboten. Schwerpunkt der Arbeit waren und sind die Freizeiten, Gruppen und Kreise, Mitarbeiterschulungen, Angebote an den Schulen, Gottesdienste und Projekte wie zum Beispiel die jährliche Weihnachtsbaum-Sammelaktion. Dabei veränderte sich die Arbeit stets, um dem Bedarf und der sich verändernden Lebenswelt der jungen Menschen gerecht zu werden.
Der CVJM Tübingen ein verlässlicher Partner der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde und der Stadt Tübingen, wenn es darum geht neue Konzepte der Jugendarbeit zu entwickeln und umzusetzen. Die zum Jubiläum erschienene Festschrift würdigt die Geschichte und Wirkung des Vereins.

Das Festprogramm
Am Samstag, den 19. Oktober, findet ab 18:00 Uhr ein Tischkickerturnier für Jugendliche ab 13 Jahren statt. Der Sonntag beginnt um 9:30 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Stiftskirche. Dekanin Elisabeth Hege hält die Predigt. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst vom Posaunenchor Tübingen unter der Leitung von Kathrin Schlecht, Kirchenmusikdirektor Hans-Peter Braun an der Orgel sowie einer Band unter der Leitung von Samuel Jersak, die alte Choräle neu vertont.

Im Anschluss findet im Evangelischen Stift ein Empfang statt. Erster Bürgermeister Michael Lucke, Dekanin Elisabeth Hege und weitere Personen werden die Arbeit des CVJM Tübingen würdigen.

Am Nachmittag lädt der CVJM zum Tag der offenen Tür im Vereinshaus ein. Für Essen und Trinken ist gesorgt, auch ein Kinderprogramm wird angeboten.
Um 18:00 Uhr findet ein Konzert des Gospelchores OFF BEAT in der Stiftskirche statt. Unter der Leitung von Kathrin Messner präsentieren die 50 Chormitglieder ihr neues Konzertprogramm „About: God“ mit traditionellen und neuen Gospels.  Sie werden dabei von einer Band unter der Leitung von Samuel Jersak begleitet.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Informationen zum CVJM Tübingen e. V.:
Der CVJM Tübingen e. V. verantwortet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde die Evangelische Jugendarbeit in Tübingen. Der Verein ist Mitglied im Evangelischen Jugendwerk in Württemberg (ejw) und im CVJM-Gesamtverband.

Gegründet wurde der Verein im Jahr 1863. Er feiert 2013 sein 150-jähriges Jubiläum. Der Verein hat zurzeit 207 Mitglieder. Der Verein finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden sowie Zuschüssen der Gesamtkirchengemeinde und der Stadt Tübingen.

Im CVJM Tübingen engagieren sich 200 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Gruppen, bei Veranstaltungen und Aktionen, Projekten und Ferienfreizeiten. Sie werden von  fünf Hauptamtlichen auf 3,5 Stellen in ihrer Arbeit begleitet, geschult und unterstützt.

Wöchentlich werden mehr als 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Kinder- und Jugendgruppen, Angeboten an Schulen, in Sportgruppen und Bands erreicht. Darüber hinaus nehmen jährlich 250 junge Menschen an den Sommer- und Winterfreizeiten im In- und Ausland teil.

Weitere Informationen:
www.cvjm-tuebingen.de

Informationen zum OFF BEAT-Chor des CVJM Tübingen e. V.:
"About: God" – so lautet das diesjährige Konzert-Programm des Tübinger Gospelchors OFF BEAT, der am Sonntag, 20.10.2013 um 18 Uhr in der Stiftskirche Tübingen zu erleben ist. Mit einer spannenden Mischung aus traditionellen und neuen Gospels vermitteln die etwa 50 Sängerinnen und Sänger einen Eindruck vom großen Facettenreichtum des biblischen Gottes. Mitreißende Songs wie „Freedom“, „He Reigns“ oder „Glorious“ erzählen von einem Gott, der sich den Menschen in ganz unterschiedlicher Weise zeigt, ihnen zugleich nah und fern sein kann und der menschliches Vorstellungsvermögen in jeder Hinsicht übersteigt. Das Konzert bildet die Abschlussveranstaltung der Feierlichkeiten zum 150jährigen Jubiläum des CVJM Tübingen.

OFF BEAT ging 1996 aus einem Gospelprojekt des CVJM Tübingen hervor. Unter der Lei-tung von Kathrin Messner, die landesweit in der Gospel- und Jugendchorarbeit tätig ist, und in Begleitung einer professionellen Band (Leitung: Samuel Jersak) hat sich der Chor mittlerweile als feste Größe in der regionalen Gospelszene etabliert. Das anspruchsvolle Repertoire erstreckt sich von traditionellen Gospels und Spirituals über New Gospel und Sakro-Pop bis hin zu afrikanischen Gesängen und lateinamerikanischen Rhythmen.

Weitere Informationen:
www.offbeat-chor.de

Cyrill Schwarz
Leitender Referent CVJM Tübingen e.V.

Ich bin dabei!

Werner Baur

Oberkirchenrat

"Jugendarbeit und außerschulische Jugendbildung sind eine wichtige und äußerst wirksame Talentschmiede unserer Gesellschaft."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: