17.06.2004 - Rainer Oberländer

update geht ins Kloster

Erlebnispädagogik und Spiritualität im Kloster Benediktbeuren

Fünf spannende Tage haben einige Teilnehmende der update Trainingskurse im Kloster Benediktbeuren verbracht. Erlebnispädagogische Übungen als Ansatzpunkt für die Vermittlung von Spiritualität, von Glaube, das wurde miteinander praktiziert und erlebt.


Mit einem biblischen Wort ausgerüstet, ging es bei strömendem Regen durchs Moor. Sogar ein Floß wurde dabei benutzt.


Tiefes Vertrauen war beim Vertrauensfall gefragt, den alle Teilnehmenden wagten und dabei lernten, wie dieser in der Jugendarbeit angeleitet werden kann. Immer wieder sind uns Metaphern und Bilder der Bibel begegnet, die sich zu eigenen Deutungen angeboten haben. So der Petrus, der den Schritt auf das Wasser wagt, auf unbekanntes Terrain, den aber die Sorge und die Angst einholt und sinken lässt.


Die Teilnehmenden konnten mit einem ganzen Packen voll Übungen und Erfahrungen die Heimreise antreten, ein wirklicher Reichtum, da waren sie sich einig. Und gerne wollen sie sich wieder aufmachen, um die tolle Atmosphäre, die Gastfreundschaft und die Möglichkeiten des Aktionszentrums im Kloster Benediktbeuren zu erleben. Doch zunächst gilt es die gemachten Erfahrungen in die Praxis umzusetzen, damit Jugendliche ebensolche machen können.

 

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Rolf Lehmann

Bürgermeister a. D. / Ministerialdirektor i. R.

"Die evangelische Jugendarbeit und der weltweite CVJM befähigen Menschen zu verantwortungsvollem Engagement durch Bibel und Bildung. Deshalb steht diese Jugendarbeit am Anfang aller notwendigen Veränderungen, die ein wenig Reich Gottes und Licht aus der ewigen Welt in diese dunkle und kalte Welt herein leuchten lassen."

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: