10.06.2008

Weniger Jugend - mehr Beteiligung?

Deine Meinung ist gefragt

Umfrage im Jugendnetz Baden-Württemberg - Jetzt Passwörter anfordern!


* Wollen Jugendliche in Zukunft früher wählen?

* Welche Zukunftsperspektiven sehen Jugendliche?

* Wie wirkt sich der demographische Wandel auf die Interessenvertretung von Jugendlichen aus?


Hierzu sind 10 Fragen im Jugendnetz Baden-Württemberg zu finden, die Du alleine, aber auch mit Deiner Clique, Deiner Jugendgruppe oder im Computertreff im Jugendhaus beantworten kannst.


In einem kleinen baden-württembergischen Forschungsprojekt fragen der Landesjugendring und die Katholische Fachhochschule Freiburg dazu Jugendliche zwischen 14 und 24 Jahren.


Im Projekt "Weniger Jugend – mehr Beteiligung? Zum Thema demographischer Wandel in jugendlichen Perspektiven" können Jugendliche im Internet sagen, was sie von Beteiligungsformen wie Wahlen, Verbänden oder offenen Versammlungen halten.


* Wovon hängt es für Jugendliche ab, ob sie sich einbringen?

* Wollen sie mitbestimmen und wenn ja, wie?

* Ist eine Wahlaltersenkung das richtige Instrument?

* Brauchen wir eine andere politische Bildung?


Mit Antworten auf diese Fragen ist im Sommer 2008 zu rechnen!


Die Befragung ist vom 2. Juni bis zum 11. Juli 2008 im Jugendnetz frei geschaltet.


Zugang:

www.beteiligung.jugendnetz.de/frontend/loginForm.php


Um sich an der Umfrage beteiligen zu können,

benötigen die Jugendlichen ein Passwort.


JugendleiterInnen, LehrerInnen, MitarbeiterInnen von Jugendhäuser/Jugendtreffs können für die Abstimmung mit Gruppen mehrere Passwörter bestellen.


Die Passwörter werden vom Landesjugendring an alle interessierten KollegInnen und Jugendlichen vermailt - einfach Kontakt aufnehmen mit


Udo Wenzl: wenzl@ljrbw.de


 

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) koordiniert, fördert und gestaltet die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Unser Ziel ist es, junge Menschen zum Glauben an Jesus Christus einzuladen, ihren Glauben im Alltag zu stärken und sie bei ihrem Engagement für Jugendarbeit und Gesellschaft zu unterstützen. Kurz gesagt: begegnen, begleiten und befähigen. Deshalb unterstützen wir Kinder, Konfirmanden, Jugendliche, Familien und (junge) Erwachsene über unsere sinnstiftenden Arbeitsbereiche, Veranstaltungen, Bildungsangebote und Reisen. Zudem bringen wir die einzelnen Jugendwerke vor Ort sowie in den Bezirken voran. Als größter konfessioneller Jugendverband in Baden-Württemberg bieten wir jährlich circa 306.000 jungen Menschen regelmäßige und circa 462.000 einmalige Angebote. Wir arbeiten selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mit einem großen Netzwerk an Partnern. Mehr über uns erfahren Sie unter www.ejwue.de/ueber-uns/wer-wir-sind/ 

Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Werner Baur

Oberkirchenrat i.R.

Die evangelische Jugendarbeit in Württemberg eröffnet jungen Menschen vielfältige Räume und Betätigungsfelder, ihre persönlichen Gaben und Talente zu entdecken, zu erproben und zu entfalten.

Jetzt unterstützen!
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: