07.02.2017 - Sebastian Vogt (CVJM Deutschland), Henrik Struve (Red.)

MOVE-Ehrenamtspreis verliehen

Der CVJM Plochingen erhält MOVE-Ehrenamtspreis für "Plochingen bewegt"

Am Samstag, den 28. Januar, verlieh der CVJM-Sport im CVJM Deutschland zum ersten Mal den MOVE-Ehrenamtspreis. Die Preisträger sind der CVJM Bad Kreuznach der Matthäusgemeinde, das JUMP-Projekt des CVJM Baden / CVJM Karlsruhe und der CVJM Plochingen.

Der CVJM-Sport zeichnet mit dem CVJM-Sport-Preis MOVE ehrenamtliche CVJM-Mitarbeitende aus, die die CVJM-Arbeit durch ihre Ideen oder Projekte im Bereich Sport/Bewegung bereichern. Der Preis wird alle zwei Jahre an Einzelpersonen und/oder Gruppen verliehen. Bewerben konnten sich Sport-Projekte oder Initiativen, die vier Eigenschaften aufweisen: Das Projekt soll unsere missionarische Arbeit stärken. Das Projekt soll in seiner Umsetzung originell und innovativ sein. Die Verbindlichkeit/Nachhaltigkeit des Projekts soll gewährleistet sein. Das Projekt soll ein außergewöhnliches Maß an persönlichem Engagement der Bewerber zeigen und die ganzheitliche Arbeit des CVJM (Körper, Seele, Geist) verdeutlichen. Die eingegangenen Bewerbungen wurden von einer Jury ausgewertet und die drei Preisträger zum Treffen der Arbeitskreise im CVJM Deutschland nach Kassel eingeladen.

Der erste Preis, dotiert mit 1000 € Preisgeld, ging an das Kirchturm-Kletterprojekt der CVJM Bad Kreuznach Matthäus. Der 34 Meter hohe Kirchturm wurde zum Kletterkirchturm umfunktioniert und wird intensiv in Kooperation mit der Grundschule und dem gemeindeeigenen Kinderhaus genutzt. Freitags ist eine Klettergruppe für Geflüchtete entstanden. Andachten sind verbindlicher Teil der Klettertreffen.

Der zweite Preis, dotiert mit 700 €, ging an das sportmissionarische Projekt JUMP des CVJM Baden / CVJM Karlsruhe. Ein junges Team von Sportlerinnen und Sportlern leben für ein Jahr in einer WG. Unter dem Motto: Ein Jahr - im Team - für Gott - bringen sie ihr Christsein und ihre Leidenschaft für Sport in Vereine, Schule und Projekte ein.

Der dritte Preis, dotiert mit 300 €, ging an den CVJM Plochingen für den Aktionstag „Plochingen bewegt“. Im Rahmen von "CVJM bewegt" entwickelte der örtliche CVJM gemeinsam mit über 25 lokalen Partnern einen Bewegungstag für jung und alt. Über 50 sportliche Aktionen konnten genutzt werden und brachte viele Menschen über die Vereinsgrenzen zusammen. Am 24. Juni 2017 kommt es zur Neuauflage von "Plochingen bewegt".

Weitere Infos zum MOVE-Ehrenamtspreis: www.cvjm.de/move

Informationen zum CVJM-Sport:

CVJM-Sport ist die Sportarbeit des CVJM Deutschland. Über 45.000 Sporttreibende sind in über 1.000 CVJM-Vereinen engagiert. Neben dem Breitensportangebot finden auch Deutsche CVJM-Meisterschaften in verschiedenen Sportarten statt. Der CVJM-Sport ist Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) als Verband mit besonderer Aufgabe. Der Eichenkreuz-Sport im EJW ist Teil des CVJM-Sport Deutschland.

Unsere SportCamps

Unsere SportCamps

Volle Sportbreitseite

Ferien in Bewegung

Willkommen bei unseren Sportfreizeiten. Für Kinder und Jugendliche. Im Sommer und im Winter. Mit großer Sportvielfalt und starken Erlebnissen.

Zu den Camps
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0

Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: