09.09.2019

Nadine Knauf ist neue Referentin CVJM-Sport

Nadine Knauf (Bild: www.cvjm.de)

Seit 15. August ist Nadine Knauf die neue Sportreferentin im CVJM Deutschland

Nadine Knauf ist 39 Jahre alt und war in den letzten zwei Jahren als Projektleiterin der „Jumpers – Jugend mit Perspektive gGmbH“ in Kaufungen tätig. Nach ihrem Studium der Erziehungswissenschaften arbeitete sie als pädagogische Mitarbeiterin in Bielefeld. Von 2009 bis 2017 war sie als Jugendreferentin bei der Evangelischen Jugend in Coburg tätig, wo sie auch eine theologische Fortbildung absolvierte und die Übungsleiter-C-Lizenz erwarb.

In einem kurzen Interview erfahrt ihr mehr über sie:

Nadine, was verbindest du mit dem CVJM?

Mit dem CVJM verbinde ich vor allem Gemeinschaft und Glaube. Großgeworden in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit meines Heimatdorfes, die vom CVJM mitverantwortet wurde, durfte ich in der Jungschar, auf Freizeiten, beim Sport, als ehrenamtliche Mitarbeiterin sowie beim Schülerpraktikum viele wertvolle Erfahrungen sammeln und von Gottes großer Liebe hören. Das hat mich nachhaltig geprägt, und Kirchengemeinde und CVJM sind für mich nach wie vor wie eine zweite Familie.

Der Bereich CVJM-Sport hat nun eine längere Vakanz hinter sich: Wo werden Herausforderungen liegen?

Die erste Herausforderung wird für mich darin bestehen, die Strukturen, das vielfältige Angebot und die zahlreichen engagierten Akteure im CVJM-Sport kennenzulernen. Dann wird es darum gehen, die Vernetzung auf Bundesebene voranzubringen, erfolgreiche Formate weiter zu unterstützen, aber auch neue Formen zu entwickeln, die junge Leute erreichen und ansprechen. Zudem möchten wir die Bildungsangebote im CVJM-Sport ausbauen, denn Bewegung, Sport und Spiel sind wesentlicher Bestandteil der ganzheitlichen CVJM-Arbeit.

Und natürlich wollen wir bei all den eher organisatorischen Dingen nicht den missionarischen Auftrag aus dem Blick verlieren, sondern den Sport als Türöffner und Methode nutzen, um Menschen von Gott zu erzählen und sie auf ihrem Glaubensweg zu begleiten.

Was sollten wir noch über dich wissen?

In meiner Freizeit bin ich selbst gern aktiv unterwegs: zu Fuß, mit dem Rad, auf Skates. Außerdem lese, puzzle und rätsele ich gern. Mir liegen Organisieren und Netzwerken und ich hoffe, dass ich mich mit diesen Gaben im CVJM gewinnbringend einbringen kann. Dabei sind mir Offenheit und Ehrlichkeit wichtig, um im konstruktiven Austausch gemeinsam etwas zu bewegen.

Ich bin sehr gespannt auf meine neuen Aufgaben und freue mich auf meine Tätigkeit. Gemäß dem Jungschar-Leitsatz: „Mit Jesus Christus mutig voran!“

Kontakt zu Nadine Knauf

Quelle: www.cvjm.de

Sport der Zukunft

Sport der Zukunft

Lernende Gemeinschaft

Miteinander mehr erreichen

Wie sieht die Zukunft der Kinder- und Jugendarbeit aus? Gemeinsam entdecken wir neue Wege. Mit der Lernenden Gemeinschaft Sport begleiten wir Gruppen, Vereine und Gemeinden.

Zu den Infos
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0

Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: