23.05.2019 - Eberhard Fuhr (Pressesprecher des EJW)

Laufen für die Kirche und für die Jugendarbeit

Foto: Sven Ottinger (EJW)

Jugendwerk beteiligt sich wieder mit großem Laufteam beim Stuttgart-Lauf

Beim 26. Stuttgart-Lauf am 26. Mai 2019 werden wieder tausende Läufer an den Start gehen. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist bei diesem überregionalen Laufereignis zum neunten Mal mit einem großen Laufteam dabei und möchte mit dieser Aktion die evangelische Jugendarbeit in Württemberg fördern. Bisher sind 84 Teilnehmer der Einladung des EJW gefolgt, darunter Oberkirchenrat Dr. Norbert Lurz, der zum ersten Mal bei dieser Aktion dabei ist. „Mir ist es eine besondere Freude, dieses Jahr das Trikot des EJW beim Stuttgart-Lauf zu tragen. Wir Läuferinnen und Läufer sammeln Spenden für sinnvolle Projekte in der evangelischen Jugendarbeit und machen gleichzeitig auf die Kirchenwahl im Dezember aufmerksam“, sagt er zu seiner Motivation.

„Meine Kirche. Eine gute Wahl.“ steht am kommenden Sonntag auf den roten Laufshirts der Freizeitsportler, die sich auch für Respekt, Toleranz und Fairness im Sport einsetzen. Dies wird besonders deutlich bei der „respEKt“!-Kampagne der Eichenkreuz-Sportarbeit im EJW. „Wir freuen uns über gute Leistungen, aber wir beurteilen Menschen nicht nach ihrer Leistung und ihrer Herkunft“ teilt EJW-Landesreferent Lukas Ulmer mit, der mit seinem Lauf das Sportcamp und den Freiwilligendienst des EJW unterstützen möchte. „Deshalb richten wir unseren Blick nicht nur auf den Sport, sondern auf den ganzen Menschen, so wie ihn Gott geschaffen hat.“ Auch 23 Freizeitsportler aus dem Evangelischen Oberkirchenrat in Stuttgart sind in diesem Jahr dabei.

Seit 2011 sind durch das EJW-Laufteam über 110.000 Euro an Spenden zusammengekommen. In diesem Jahr gibt es Spendenzusagen von bisher rund 11.000 Euro. Interessierte, die diese Aktion noch unterstützen möchten, können sich bis kommenden Sonntag daran beteiligen. Auch eine kurzfristige Teilnahme als Läuferin oder Läufer ist noch möglich. Vor dem Start des Stuttgart-Lauf sind alle Besucher und Läufer um 8 Uhr zum Ökumenischen Morgengruß auf der Veranstaltungsbühne vor der Mercedes-Benz-Arena eingeladen.

Weitere Informationen unter:


Spenden
Jugendarbeit im EJW fördern.

Der EJW Förderverein unterstützt mit seinen Spenden die evangelische Jugendarbeit in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: