02.10.2017 - Eberhard Fuhr

Trauer um Reiner Mack

Ehemaliger Geschäftsführer des VCP gestorben

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) und der Verband Christlicher Pfadfinder*Innen in Württemberg (VCP) trauern um Reiner Mack. Der Karlshöher Diakon ist am 27. September 2017 im Alter von 62 Jahren gestorben.

Von 1978 bis 1990 war er beim VCP als Jugendreferent angestellt. Nach einem betriebswirtschaftlichen Studium hat er als Geschäftsführer in der Evangelischen Erwachsenenbildung gearbeitet. Von Januar 2008 bis April 2014 war er Geschäftsführer des VCP. Dieser ist dem EJW korporativ angeschlossen.

Wir gedenken in großer Dankbarkeit seines Dienstes und nehmen Abschied in unserer Glaubenszuversicht „Wer an den Sohn (Jesus Christus) glaubt, der hat das ewige Leben.“ (Johannes 3,36).

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Frau und seiner Familie.

Für das Evangelische Jugendwerk in Württemberg
Pfarrer Cornelius Kuttler, Leiter des EJW

Für den Verband Christlicher Pfadfinder*innen        
Die Landesleitung des VCP

Die Trauerfeier ist am Freitag, den 6. Oktober 2017 um 13.30 Uhr in der Stadtkirche Ludwigsburg.

Spenden
Jugendarbeit im EJW fördern.

Der EJW Förderverein unterstützt mit seinen Spenden die evangelische Jugendarbeit in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: