networkREGIONAL AA-HDH - kommen um zu gehen...

>> UNTERWEGS <<

... wohin?

... mit welchem Gepäck?

... mit wem?

Programm

Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
morgens Segenszeit
Input, Worship, HUT
Segenszeit
Input, Worship, HUT
Segenszeit
Input, Worship, HUT
mittags Ankommen
Auftakt
Marktplatz
Workshops
Glanz & Gloria
abends Welcome Abend Segenszeit
Input, Worship, HUT
network feiert
Grillen und Konzert

HUT = (Hören-Umdenken-Tun) sind geistliche Lerngruppen in denen wir einander helfen, konkret in der persönlichen Nachfolge zu werden.

Referenten

Sarah und Denzel Thys aus Gotha

Am 19 Januar 2018 zog Denzel nach Deutschland um einen neuen Lebensabschnitt an der Seite seiner Frau Sarah zu beginnen.
Denzel ist in Südafrika geboren und lebte für die meiste Zeit seines Lebens mit seiner Familie in dem kleinen Dorf namens Kylemore, das von 3 Bergen und atemberaubender Natur umgeben ist. 
Er arbeitete in verschiedensten Bereichen. Bei "Jugend für Christus" in Kapstadt arbeitete er für 10 Jahre und später als Administrator der "Rock Christian Church" ebenfalls in Kapstadt.
Denzels Leidenschaft ist es, das Leben bewusst zu leben und sein eigenes, von Gott gegebenes Potenzial auszuschöpfen - und anderen zu helfen, dasselbe zu tun. Das geschieht z.B. in der Organisation "Hidden Falls" (www.hiddenfalls.co.za), die er vor knapp 10 Jahren selbst gegründet hat. Sich selbst besser kennen zu lernen durch Erlebnispädagogik und Abenteuer spielt dabei eine zentrale Rolle.

Sarah ist eine indisch-schwäbische Diakonin und im schönen Entringen bei Tübingen groß geworden. Sie arbeitete zuvor bei SoulDevotion, im EJW und McDonalds. Vor knapp zwei Jahren hat sie es schließlich in den Osten Deutschlands verschlagen. Jetzt arbeitet sie in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland für die Themen Ehrenamt und Erprobungsräume (www.erprobungsraeume-ekm.de).
Sarah liebt es Menschen verschiedener Kulturen zusammenzubringen - am besten beim gemeinsamen Essen - außerdem möchte sie Aufbrechende und Pioniere unterstützen ihren ganz eigenen Weg zu finden. 

Gemeinsam leben sie jetzt in Gotha und bringen sich in "STADTteilLEBEN", einer neuen Form von Kirche ein. Nähere Infos unter https://www.stadtteilleben-gotha.com/

Übernachtung

Gäste von außerhalb übernachten bei Privatpersonen in Aalen.

Das Frühstück findet bei den Gastgebern statt.

Verpflegung

Mittag- und Abendessen finden jeweils gemeinsam statt.

Preis

Verdienende: 89€

Nichtverdienende: 69€

Tagesgäste (Fr./Sa.): 25€

Veranstaltungsort

Alle Veranstaltungen finden in der evangelischen Markuskirche und dem dazugehörenden Gemeindehaus statt.

Veranstalter / Kontakt

Evangelisches Jugendwerk Bezirk Aalen
Erwin-Rommel-Straße 16
73430 Aalen

Sekretärin: Elke Joas
joas.elke@eja-aalen.de

Leitung: Meike Schnitzer, Stefanie Müller, Anne Litz
networkregionalAAundHDH@gmail.com

Kooperationspartner

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0

Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: