Die evangelische Kinder- und Jugendarbeit ist wie eine große und starke Brücke. Immer noch ist sie ein Anziehungspunkt für viele. Aber trägt diese Brücke in die Zukunft? Die gesellschaftlichen Veränderungen, die heute auf die kirchliche Kinder- und Jugendarbeit wirken, sind massiv: Ganztagesschule, Digitalisierung, Demographie, uvm. Das führt vielerorts dazu, dass Mitarbeitende wegbrechen und Angebote buchstäblich abbrechen. Wie können diese Veränderungsprozese aktiv und ergebnisorientiert gestaltet werden?

Genau hier setzt das Beratungsangebot "Perspektive entwickeln" an. In Lernenden Gemeinschaften gestaltet ihr mit anderen Teams aus unterschiedlichen Werken, Gemeinden oder eurem Bezirk eure aktuellen Veränderungen und Zukunftsthemen. Durch den strukturierten Prozess entwickelt ihr neue Visionen, erstellt konkrete Aktionspläne und setzt diese praktisch um. Dabei werdet ihr durch qualifizierte Perspektiventwickler begleitet. Beim Klären eurer Fragen und Ziele hört ihr auf Gott und vertraut auf seine Gegenwart.

Was wir erleben ist, dass in diesem Prozess etwas wächst. Nämlich Mut, Kreativität und eine Brücke, die in die Zukunft trägt. Eine Brücke, über die Menschen gerne gehen. Heute. Morgen. Übermorgen.

Im Herbst 2018 werden die nächsten Lernenden Gemeinschaften beginnen. Teilnehmen können Organisationen, Werke, Gemeinden und Bezirke, die ihre Veränderungen aktiv gestalten wollen.

Ihr wollt selbst Perspektiventwickler/in für die Kinder- und Jugendarbeit werden? Dann informiert euch auf diesen Seiten über die Inhalte unserer Weiterbildung! Der nächste Einstieg ist im Herbst 2018.

Lernende Gemeinschaften (Learning Community)

Lernende Gemeinschaften (Learning Community)

Drängende Themen strukturiert bearbeiten, mutige Visionen entwickeln, gemeinsam neue Brücken bauen. Mehr Informationen zum Format der Lernenden Gemeinschaften auf der folgenden Seite.

Weiterbildung zum/zur Perspektiventwickler/in

Weiterbildung zum/zur Perspektiventwickler/in

Als Perspektiventwickler Träger der Jugendarbeit kompetent bei ihren Veränderungen unterstützen und damit Brücken in die Zukunft ermöglichen. Mehr Informationen zu den Inhalten, der WaveChange-Methode, Ablauf und Konditionen auf der folgenden Seite.

Service

Service

Alle Informationen zum Team, dem Trainer und den häufig gestellten Fragen zum Format.

Jetzt abonnieren

Anmeldung zum Newsletter

Newsletter

Kontakt aufnehmen

Team
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0

Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: