Wann ist eine Lernende Gemeinschaft sinnvoll?

Veränderungsprozesse sind komplex und benötigen Zeit, damit die Umsetzung nicht vom Alltag ausgebremst wird. Die Bereitschaft für die Veränderung muss von Innen wachsen. Das Format der Lernenden Gemeinschaften (Learning Community) bietet dafür den passenden Rahmen, der von Perspektiventwicklern gestaltet wird.

Die teilnehmenden Organisationen, Gemeinden, Träger und Werke arbeiten in einem strukturierten Prozess an ihren Veränderungsprozessen. Einzeln und auch gemeinsam entstehen neue Visionen, kreative Ideen und konkrete Handlungspläne. Durch kompetentes Coaching wird die Umsetzung vor Ort unterstützt. Neben der strukturellen Ebene und der Beziehungsebene bieten die Lernenden Gemeinschaften die notwendige theologisch-geistliche Grundlegung für erfolgreiche Veränderungen im kirchlichen Kontext.

Zielgruppe

Haupt- und ehrenamtliche Leitungsgremien/Entscheidungsträger von Organisationen, Gemeinden, Trägern und Werken der Evangelischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen:

  • Euch beschäftigt die Frage nach einer zukunftsfähigen Kinder- und Jugendarbeit im kirchlichen Kontext und nach außerschulischen Angeboten.
  • Ihr wollt grundlegend über die Zukunft und Perspektive für eure Gemeinde / euren CVJM / das Bezirksjugendwerk / den Verband / euren Ort…  nachdenken, weil ihr ahnt, dass sich angesichts gesellschaftlicher Veränderungen auch in der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit grundlegend „was ändern muss“.
  • Euch ist eine theologisch-geistliche Perspektive für Veränderungen wichtig.
  • Ihr möchtet eine Gesamtperspektive für die Kinder- und Jugendarbeit entwickeln, wisst aber noch nicht wie.
  • Ihr denkt über Kooperationen und Vernetzung mit anderen Trägern der Kinder- und Jugendarbeit nach.
  • Ihr seid interessiert an gemeinschaftlichen Lernprozessen zur Gestaltung von Veränderung.
  • Ihr (haupt- oder ehrenamtlich) möchtet (oder müsst) Veränderungsprozesse in eurem Kontext gestalten und sucht nach den richtigen Ansätzen für eure Situation.

Varianten der Lernenden Gemeinschaft

Wir bieten zwei Varianten der Lernenden Gemeinschaft an:

1. Vernetzung im Bezirk

Ihr wollt mit anderen Gemeinden und Werken aus eurem Bezirk eure drängenden Themen anpacken und euch stärker miteinander vernetzten oder fusionieren? Dann sprecht uns an! Wir definieren mit euch die Themen, die für euch besonders wichtig sind, und designen für euch eine maßgeschneiderte Lernende Gemeinschaft.

2. Themenbezogen

Diese Lernende Gemeinschaft hat ein Thema, das schon vor der Anmeldung festgelegt ist. Sie ist für Teams aus ganz Württemberg offen. Die nächste themenbezogene Lernende Gemeinschaft beginnt im Juli 2019 und hat das Thema „Familienarbeit“.

Wenn das auch euer Thema ist, seid ihr in dieser Lernenden Gemeinschaft genau richtig.

Mit anderen Teams seid ihr eine Lernende Gemeinschaft, entwickelt neue Ideen und trefft klare Entscheidungen. Unsere Perspektiventwickler unterstützen euch dabei, die konkreten Handlungsschritte in eurem Kontext umzusetzen.


Alle Infos sind in unserem Flyer zusammengefasst.

Statement zu Lernenden Gemeinschaften:

Statement zu Lernenden Gemeinschaften:

Werner Baur

Oberkirchenrat

"Ich unterstütze das Format der Lernenden Gemeinschaften, weil dieses potential- und zukunftsorientierte Format Menschen unterschiedlichen Alters und verschiedener Professionen, mit unterschiedlichen Perspektiven, ihrer Leidenschaft und ihrem Gestaltungswillen zusammenbringt, sie geistlich-theologisch ermutigt und befähigt miteinander und für andere Kirche zu gestalten.“

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0

Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: