Aktuelles

02.07.2019 Arbeitsbereich ProTeens, Mädchenarbeit, Jungenschaft, Jugendliche, Konfis, YoungLife, TEN SING, Wahlen, Wahlen, Wahlen

Fachausschuss Jungen wird neu gewählt

Der Fachausschuss Jungen wählt in der Woche vom 22.07-28.07.19 einen neuen Fachausschuss. Die Wahl wird online stattfinden. Die Wahlberechtigten Mitarbeitenden werden per Mail zur Wahl eingeladen und erhalten mit dieser Mail die Liste der zu wählenden Personen. Wahlvorstand sind Christian Brüderle und Markus Röcker.
09.09.2018 Jungenschaft, Wahlen

Jens Sandmann ist heimgegangen

Letzten Sonntag, den 2. September 2018, ist unser früheres Fachausschuss-Mitglied Jens Sandmann nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 50 Jahren von seinem Leid erlöst und von unserem Gott zu sich gerufen worden. Dieser schmerzliche Verlust unseres Freundes und Bruders im Herrn macht uns sehr traurig. In unserer Trauer und unserer Verständnislosigkeit über seinen frühen Tod halten wir uns fest an unserem Glauben an ein ewiges Leben bei Gott und an unsere Erlösung durch Jesus Christus. Den Monatsspruch für September 2018 sehen wir nun mit ganz anderen Augen: „Er hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt; nur dass der Mensch nicht ergründen kann das Werk, das Gott tut, weder Anfang noch Ende.“ Prediger 3,11 (Lutherbibel) Jens hat sich über viele Jahre leidenschaftlich für die Jungs und die Jungenarbeit in Württemberg eingesetzt. Nachdem Jens nach dem Mauerfall von Berlin nach Weissach-Flacht zog, fand er dort nicht nur eine neue Heimat, sondern auch zum Glauben an Jesus Christus und ließ sich taufen. Er leitete über viele Jahre die Jungenschaft in Flacht und wurde 1998 in den Fachausschuss Jungenarbeit gewählt. Bei seiner Arbeit im Fachausschuss waren ihm unter anderem die großen Aktionen und Freizeiten wie die German Games und der Explorer ein Herzensanliegen. Mit seiner Kreativität und seinem Perfektionismus bereicherte Jens diese Veranstaltungen und unsere Gremienarbeit sehr. Nach über 18 Jahren im Fachausschuss und neun Jahren in dessen Vorstand beendete Jens seine ehrenamtliche Tätigkeit im Sommer 2016. Unser besonderes Mitgefühl gilt seiner Ehefrau Stephanie und den beiden Kindern. Wir werden Jens als Freund und Fürsprecher der Jungenarbeit sehr vermissen. Die Trauerfeier findet am Samstag, 15. September 2018 in der Christuskirche in Unterhaugstett statt.
18.05.2018 Arbeitsbereich ProTeens, Mädchenarbeit, Jungenschaft, Jugendliche, Konfis, YoungLife, TEN SING, Wahlen, Wahlen, Wahlen

Erwartungen übertroffen - 43. Landesjungenschaftstag in Grunbach

Am 13. Mai fand unter dem Motto „Durstlöscher“ der 43. Jungenschaftstag statt. Austragungsort in diesem Jahr war Grunbach. 217 Teilnehmer aus 41 Gruppen (davon 4 Seniorengruppen) schauten am Ende dieses Tages dankbar, ziemlich erledigt und hochzufrieden zurück. Bei trockenem Wetter und (entgegen der Prognosen) angenehmen Temperaturen kamen bestgelaunte Jungs gegen 9Uhr in Grunbach an. Ein gewaltiges Team von Mitarbeitenden hatte bereits mehr als 24 Stunden vorher mit den letzten Vorbereitungen begonnen. Die alte und schlichte Grunbacher Turnhalle war unter großem Aufwand in eine Kneipe mit über 40 Stammtischen verwandelt worden. Bei ihrer Ankunft am Sonntag Morgen fand jedes Jungenschaftsteam einen speziell vorbereiteten Stammtisch, dekoriert mit einem original-rustikalen Holzschild, das den Namen des jeweiligen Ortes trug. In dieser Atmosphäre eröffnete Landesjugendreferent Markus Röcker den 43. Jungenschaftstag. Was nun folgte, wurde vom begeisterten Jubel der Jungs begrüßt. Ein Weißwurstfrühstück mit Spezi, das den Teams an die Tische serviert wurde. In dieser Atmosphäre wurde nun – Achtung! – Gottesdienst gefeiert. Jawohl. Ein Gottesdienst mit Essen und Trinken, mit Musik, mit echten Stammtischdiskussionen und mit einer Verkündigung von Hanns Wolfsberger, die an den großen Stammtisch Gottes einlädt, dem Gastgeber und wahren Durstlöscher, der die Gläser seiner Gäste wirklich voll macht. Nach dieser Eröffnung ging es an den Start. Auf 11,5km Laufstrecke mit mehr als 100 Höhenmetern folgten in den nächsten Stunden viele leidenschaftliche Szenen, große und sportliche Momente, faire Gesten und äußerst witzige und häufig spektakuläre Herausforderungen für die 41 Teams. Umgesetzt wurden die vielen verschiedenen Stationen von über 100 hochmotivierten Mitarbeitenden aus Grunbach und Beutelsbach. Für gute Unterhaltung sorgten auch die Stationen vom Modelleisenbahnverein und der Jugendfeuerwehr aus Grunbach. Besondere Freude bereiteten außerdem die beiden Stationen, die das CVJM Bodenseezeltlager (BOLA) beisteuerte. Das Zusammenwachsen und die gegenseitige Unterstützung der Landesjungenschaftsarbeit und der BOLA-Bewegung machen Hoffnung auf die Zukunft der Arbeit mit Jungs in unserem Ländle. Die Platzierungen (Junioren) 1. Jungenschaft Satteldorf 2. Jungenschaft Neuhausen/ Erms 3. Jungenschaft Dettingen/Erms   Die Platzierungen (Senioren) 1. Bernhausen 2. Enzweihingen 3. Zell   Markus Röcker, Landesjugendreferent im EJW & Hanns Wolfsberger, Pfarrer im EJW
12.02.2018 Arbeitsbereich ProTeens, Mädchenarbeit, Jungenschaft, Jugendliche, Konfis, YoungLife, TEN SING, Wahlen, Wahlen, Wahlen

Endlich da: Läuft

12 Themen aus der Bibel für Jugendgruppen mit Zeiten für Jungs und Mädels
16.12.2016 Jungenschaft, Wahlen

Neuer Fachausschuss auf Klausurwochenende

Das dritte Adventswochenende wird im Fachausschuss Jungen traditionell auf der Dobelmühle verbracht.  Und so traten 9 neu gewählte Fachausschussmitglieder am Freitag Abend voll Vorfreude über die Schwelle der Mühle.  Es stand viel auf dem Programm. Neben konzeptioneller Arbeit natürlich auch das weiterdenken des Jungenschaftstages 2017 und den German Games. Wir freuen uns schon auf ein sehr spannendes Jahr 2017 und schauen zuversichtlich auf die Highlights die wir euch anbieten können. Der ganze Fachausschuss Jungen wünscht euch frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0

Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: