C-Ausbildung Popularmusik

Die C-Ausbildung in den popularmusikalischen Fachrichtungen richtet sich an interessierte Musikerinnen und Musiker, die den Wunsch haben sich an ihrem Instrument bzw. als Chor- oder Ensembleleiter für Bands und Musikteams sowie allgemein im Umgang mit Popularmusik weiterzubilden. Dabei soll ihnen musikalisches und theoretisches Know-how für die nebenberufliche Arbeit in ihren Gemeinden, zum Beispiel mit Chorgruppen, Bands oder Musikteams vermittelt werden.

Die etwa zweijährige Ausbildung geschieht in Kooperation von Amt für Kirchenmusik der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, musikplus und dem Verband Evangelische Kirchenmusik in Württemberg. Die bestandene Abschlussprüfung gilt als Nachweis der kirchenmusikalischen Befähigung für eine nebenberufliche Tätigkeit als Kirchenmusiker(in) und ermöglicht eine entsprechende Vergütung ihrer kirchenmusikalischen Tätigkeiten.

Die Ausbildung wird in folgenden Fachrichtungen angeboten: 

Im Rahmen der Ausbildung werden verschiedene zentrale Seminartage angeboten. Ergänzt wird dieser Unterricht durch Fächer des kirchenmusikalischen Grundwissens in den Kirchenbezirken.

Weitere Infos: www.c-pop.elk-wue.de

Ansprechpersonen

Hans-Joachim Eißler
Landesreferent
Urs Bicheler
Landespopkantor
Click to access the login or register cheese