Menschenskinder, ihr seid stark!

Doppeldeutig wie der Ausruf „Menschenskinder“ kommt auch der Titel der EJW Kampagne daher. Als Ausruf der Empörung und Entrüstung gegenüber dem Unrecht, das Kindern und Jugendlichen durch sexuelle Übergriffe und Gewalt angetan wird, ist er fast zu schwach. Besonders wenn man die Kurzportraits und Beispiele im ersten Teil der Arbeitshilfe mit Grundinformationen zur sexuellen Gewalt liest, könnte man noch ganz andere Worte finden. Doch der entrüstete Ausruf „Menschenskinder“ hilft, das gleichgültig resignierte Schulterzucken und den Mantel des Schweigens zu überwinden, von dem dieses Tabuthema umgeben ist.

Im vollen Umfang ist der Titel allerdings kein Ausruf der Entrüstung, sondern als Ermutigung für Kinder und Jugendliche gedacht: „Menschenskinder – ihr seid stark!“ Die Praxisideen und Materialien auf dieser Homepage bieten die Möglichkeit, diese Ermutigung in Worten, Rollenspielen und Diskussionsrunden weiterzugeben. Getragen von der biblischen Überzeugung, dass Gott jeden Menschen einzigartig geschaffen und gewollt hat, soll jedes Kind, jeder Jugendliche, jeder junge Erwachsene wissen: „Du bist gewollt! Du bist geliebt! Du bist stark!“

Als Hilfestellung wurde eine Praxishilfe mit gutem Info- und Praxismaterial entwickelt. Dies kann bspw. bei Mitarbeiterschulungen eingesetzt werden.

Menschenskinder, ihr seid stark!
Autor: Stephanie Schwarz, Alma Ulmer (Hg.)
Titel: Menschenskinder, ihr seid stark
Arbeitshilfe für die Evangelische Kinder- und Jugendarbeit

Wir stellen euch die Praxishilfe kostenlos zur Verfügung.
Zur Bestellung einfach eine E-Mail an dagmar.bayer@ejwue.de schicken.

Informationen

Ansprechpersonen

Alma Ulmer
Landesjugendreferentin, Diakonin
Stephanie Schwarz
Landesreferentin, Diakonin

Hilfreiches